Termine und Aktivitäten 2020 / 2021

In diesem Bereich publizieren wir Aktivitäten und Termine, die in den Spielgruppen stattfinden. Den jeweiligen Daten können Sie entnehmen, an welchem Spielgruppenort (Wünnewil und/oder Flamatt) die Aktivitäten stattfinden und ob die Termine öffentlich oder für Kinder vorbehalten sind, die in den Spielgruppen eingeschrieben sind.

 

Generelle Termine in Bezug auf den Spielgruppenbetrieb entnehmen Sie bitte den jeweiligen Spielgruppenseiten.

 

 

 

 

 

 

 

Teamausflug vom Juli 2020

 

Es war ein riesen Spass

wiederkehrende Termine und Aktivitäten im Spielgruppenjahr


Kartonwoche

 

Spielen - die Welt erfahren und begreifen.

 

Kinder im Spielgruppenalter sind oft mit zu vielen Spielsachen überfordert. Das zeigt sich darin, dass die meisten Kinder erst einmal alle vorhandenen Kisten mit Spielsachen auskippen und dann doch nicht mit den Sachen spielen. Deshalb möchten wir den Kindern etwas neues, nicht alltägliches bieten.

 

Das Motto dabei heisst: Spielen und Lernen mit allen Sinnen.

 

In der Spielgruppe werden dabei viele konventionelle Spielsachen aus dem Raum entfernt. Alternativ bleiben: Spielküche, Kleider zum Verkleiden, Holzklötze, Kissen, Bücher sowie das Werkangebot. Ergänzend und abwechselnd kommen hinzu: Kartons, Eierkartons mit Joghurtbechern, verschiedene grosse Holzstücke zum Bauen, verschieden grosse Schachteln, Klebeband, Draht und vieles mehr. Alle Materialien animieren die Kinder selbst etwas zu bauen, zu basteln und zu kreieren. Dabei werden der Phantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt.

 

Unser Ziel dabei ist die Ganzheitlichkeit und Angemessenheit, das heisst: Kleine Kinder lernen mit allen Sinnen, geleitet von ihren Interessen und bisherigen Erfahrungen.



Informationen zum Bauernhofbesuch

Das Leben auf dem Bauernhof

 

In den Spielgruppen in Wünnewil werden die Spielgruppenleiterinnen das Projektthema "Das Leben auf dem Bauernhof" den Kindern näher bringen. Gemeinsam werden zu diesem Thema Bilderbücher angeschaut, gebastelt, gezeichnet und gesungen.


Als krönenden Abschluss werden die Kinder den Bauernhof der Familie Stefan & Regula Zosso in Unterbösingen besuchen. Die Kinder können so gleich selber erleben und erfahren, wie das Leben auf dem Bauernhof aussieht.

 

Wie jedes Jahr ist der Bauernhofbesuch ein spannendes Erlebnis, auf das sich die Kinder, die Spielgruppenleiterinnen und die Familie Zosso sehr freuen.